Warum Golf-Physio-Coaching?

 

Der Golfsport stellt eine hohe Anforderung und Belastung für den gesamten Muskel- und Gelenkapparat des Körpers dar. So kommt es beim Golfsport immer wieder zu Überlastungen und Verletzungen der Muskeln und Gelenke.

Als ausgebildeter Golf-Physio-Coach biete ich Ihnen ein golfspezifisches Training aus orthopädischer, sportphysiotherapeutischer und sportmedizinischer Sicht. Das Training wird für Ihre persönliche Problematik individuell ausgearbeitet und angepasst.
Geeignet ist Golf-Physio-Coaching für Spieler aller Stärken, gleich ob es um Vorbeugung oder um Rehabilitation von Beschwerden geht.

Geschichte und Hintergründe des "Golf-Physio-Coach"

Der Aspekt Gesundheit erfährt in der vielfältigen Sportlandschaft eine zunehmend große Bedeutung.
Bewegungsangebote rund um das Thema Gesundheit sowie eine kompetente sportbezogene Gesundheitsversorgung und Betreuung von Sporttreibenden aller Altersklassen werden derzeit verstärkt nachgefragt.
Der aktive Mensch kann immer länger seine Sportart ausüben, so dass die Nachfrage nach präventiven und rehabilitativen Angeboten steigt.
Um diesem Bedarf auch im Golfsport gerecht zu werden, ist eine spezielle, gesundheitsorientierte und golfspezifische Qualifizierung aller Lehrenden und Betreuenden im Golf (Golftrainer/-lehrer, Sportlehrer, Physiotherapeuten, Ärzte) nötig.
Aus diesem Grund führte der DGV die Weiterbildung zum Golf-Physio-Coach ein, die ich 2010 erfolgreich abgeschlossen habe.